decsenfritplrues

header logo 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Braschelstein gesperrt!
Alle Trainigs/Kletterkurse abgesagt!

Liebe Bergsportfreundinnen und -freunde,

so wie 2020 gerade abläuft hat wohl Niemand in seinen Planungen berücksichtigt. Auch an unserem Klettersportverein geht die allseits bekannte Corona-Virus-Problematik nicht vorbei. Deshalb sehen wir uns zu folgenden Maßnahmen gezwungen:

  1. Unsere Kletteranlage im Gewerbegebiet Kolkwitz (Braschelstein) wird mit sofortiger Wirkung gesperrt.
  2. Kurse, egal ob Kinder-Trainingsgruppen oder Erwachsenen-Kurse sind hiermit abgesagt.
  3. Das für den 25.04.2020 geplante Anklettern mit Arbeitseinsatz findet nur statt, wenn die allgemeine Lage dies auch erlaubt
  4. Für den 15.06. 2020 war unsere jährliche Versammlung vorgesehen. Ob diese stattfindet entscheidet ebenfalls die aktuelle Lage. Wir werden rechtzeitig informieren!

Ich danke für euer Verständnis zu diesen unpopulären Maßnahmen und hoffe in unser aller Sinne, dass sich mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen die Viren auf Nimmerwiedersehen verabschieden.

Berg Heil, viele Grüße und passt auf euch auf!!!

intro-anklettern-2013Anklettern
und Arbeitseinsatz - 04. Mai 2013

Die Bilanz ist erfreulich: während 2012 nur 3 (drei) Mitglieder zum alljährlichen Anklettern und Arbeitseinsatz am Braschelstein erschienen waren, waren es heuer mindestens 25. Kein Wunder, dass die Ordnung an unserer Kletteranlage blitzschnell wieder hergestellt war und die Teilnehmer dann den sportlichen und kulinarischen Genüssen erlegen sein durften.
Immerhin gab es ja auch noch etwas zu feriern: 10 Jahre Klettersportverein Quackensturm e.V. auf der einen Seite, 12 Jahre Gipfelstürmer Cottbus auf der anderen.
Und so war unser Spinne aus letztgenanntem Anlass Sponsor des Abends - als Überraschung konten sich alle Anwesenden an leckeren Bratwürsten sowie alkohholischen und alkoholfreien Getränken laben. Danke, Spinne, und danke all denen, die dem Aufruf zu dieser Veranstaltung gefolgt sind.
Vielleicht sind es ja beim nächsten Mal noch einige mehr!

Die nachfolgenden Fotos stammen von Volker Roßberg und Matthias Bölke:

Übrigens: Die Bilder haben bisher keine Titel! Ideen? Sende sie uns - bezeichne die Bilder im Vorschlag wie folgt: Reihe 1, 1. Bild = 1.1, Reihe 4, 3. Bild = 4.3)