decsenfritplrues

header logo 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettern am Braschelstein ab 18.05.2020 - jedoch nur für Vereinsmitglieeder

Liebe Bergsportfreundinnen und –freunde!

Gut zwei Monate nach Schließung unserer Kletteranlage in Kolkwitz aus bekannten Gründen, können wir diese nun wieder für die Nutzung freigeben. Leider, auf Grund der gesetzlich verankerten Maßnahmen in Sachen „Corona“, müssen wir einige Regelungen treffen, welche wir euch zwingend bitten einzuhalten:

Die Nutzung der Kletteranlage ist nur für Vereinsmitglieder des KSV Quackensturm e.V. ab Montag, den 18. Mai 2020 freigegeben. (Bitte den DAV- und den Personalausweis mitführen!)
Das Gelände der Kletteranlage darf maximal von 12 Personen zugleich betreten werden.

Die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln und Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Vorbeugung von Infektionen ist von jedem Nutzer zu gewährleisten.

Physische Kontakte sind zu reduzieren, Mindestabstand 2,0 m zu anderen Personen (ausgenommen Angehörige des eigenen Haushalts)

Gewohnte Kontaktrituale sind zu unterlassen (Händeschütteln, Umarmungen, Trinkflasche herumreichen etc.).

Der Partnercheck hat auf Distanz zu erfolgen.

Das Seil ist beim Clippen nicht in den Mund zu nehmen.

Direkt nebeneinander liegende Routen sind nicht zeitgleich zu beklettern!

Das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung (Mundschutz) wird empfohlen.

Die Mitnahme von Desinfektionsmittel zum Desinfizieren der Hände, wird empfohlen, insbesondere nach Nutzung der Dixi-Toilette. 

Die Nutzung des Grills, sowie mitgebrachter Kocher oder Grills, ist nicht gestattet.

Jeweils montags und mittwochs trainieren die Kinderklettergruppen im Zeitraum von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr. In dieser Zeit steht die gesamte Anlage ausschließlich dieser Gruppen zu Verfügung!

Die Einhaltung der Regelungen wird von Verantwortlichen des Vereins kontrolliert, ebenso führt das Ordnungsamt Kontrollen durch! Bei Zuwiderhandlungen werden wir, auf Grund der Haftbarkeit des KSV Quackensturm e.V. als Verein, den Fels umgehend für die Nutzung sperren!

Das Training der Kindergruppen erfolgt im reduzierten Teilnehmerkreis, grob gesagt halbierte Teilnehmerzahl und für die/den einzelnen Teilnehmer dann im 14 Tage-Rhythmus. Über Zusammensetzung und Termine der Kurse informieren die Trainer die Teilnehmer / Eltern!

Über einen nötigen Arbeitseinsatz am Braschelstein werden wir in den nächsten Tagen befinden – die Kombination „Anklettern mit Arbeitseinsatz“ wird es 2020 nicht geben!
Die Hauptversammlung 2020 verschieben wir bis auf Weiteres. Über fällige Beitragsanpassungen ab 2021 werden vorab informieren.
In der Hoffnung, dass der Virus und seine Begleiterscheinungen in Kürze Geschichte sind, die alltägliche Normalität uns bald wiederhat,

bleibt gesund, besten Dank für euer Verständnis und viele Grüße

Volker Roßberg
für den Vorstand

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018 (2017)

Liebe Bergsportfreundinnen und –freunde!

Der Jahrhundertsommer scheint mit den ersten kühleren Novembertagen nun wirklich sein Ende gefunden zu haben. Ich hoffe, ihr konntet ihn für eure bergsportlichen Ambitionen, welcher Art auch immer, ausgiebigst auskosten und seid auch alle wieder heil und munter von den Bergen dieser Welt zurückgekehrt.

Nun, alle Jahre wieder, ist es Zeit für die Jahreshauptversammlung unseres Klettersportvereins.  Eigentlich dient diese im Jahr 2018 für den Abschluss des Vereinsjahrs 2017. Da aber, vor allem aus meinen persönlichen zeitlichen Problemen heraus, kein früherer Termin gefunden werden konnte, zudem in der Vorweihnachtszeit kaum noch freie Kapazitäten in der Gastronomie des Großraums Cottbus für eine derartige Veranstaltung zur Verfügung standen, mussten wir nun auf den 11. Januar 2019 ausweichen. Das ist einerseits ärgerlich, andererseits bietet es uns die Möglichkeit quasi zwei Fliegen mit einer Klappe zu erschlagen. Wir machen also eine Doppelveranstaltung draus und schließen die Vereinsjahre 2017 und 2018 ab. Dazu wird natürlich die Zustimmung der Mitglieder benötigt und so wird ein Tagesordnungspunkt die Abstimmung dazu sein.

Hiermit lädt euch der Vorstand des KSV Quackensturm e.V. offiziell zur

Jahreshauptversammlung 2018/(2019),

am 11.01.2019, um 19.30 Uhr, in die Gaststätte „Bowlingklause“,
Str. der Jugend 21, in Cottbus ein.

Getränke (außer hochprozentige Sachen) zahlen wir aus der Vereinskasse, Essen à la carte (reduzierte Karte) geht auf eigene Rechnung!

Bitte gebt uns eure Teilnahme / Nichtteilnahme unbedingt bis zum 04.01.2019 bekannt!

Voraussichtliche Themen:

Abstimmung ob Abschluss der Vereinsjahre 2017 + 2018 oder nur 2017
Aktivitäten- und Kassenbericht 2017 (und 2018)
Ergebnisse der DAV-Hauptversammlung 2018
vereinseigene Kletteranlage am Braschelstein
Planungen für 2019
Information zum Stand „Projekt Kletterhalle in Cottbus“ von Martin Berngruber und seinem Team

Weitere Themen arbeiten wir gern mit ein und wer Interesse hat im Vorstand mitzuarbeiten, kann uns dieses Interesse gern kund tun (aber Vorsicht, auch ehrenamtliche Tätigkeiten sind mit Arbeit verbunden! ).

Wer Interessantes im Bergsommer erlebt hat kann dies gern mit einem kleinen Vortrag nach dem offiziellen Teil der Versammlung präsentieren. Nur bitte dies vorher anmelden, damit wir uns ggf. um Technik bemühen können (Beamer).

Zwei gemeinsame Kletterhallenfahrten, eine am 12.01.2019 (Dresden XXL)  und eine am 23.02.2019 (Berlin T-Hall) werden wir durchführen.  Details dazu findet ihr demnächst auf unserer Web- und auf unserer  Facebooksite.

Die Kinderweihnachtsfeier unseres Vereins findet am 12.12.2018 ab 17.00 Uhr im Clubraum der BTU-Sporthalle statt.

 An dieser Stelle noch die üblichen Hinweise in Sachen Mitgliederverwaltung:

  • Wer unseren Verein zum Jahreswechsel verlassen möchte, reiche bitte seine Kündigung (E-Mail genügt) bis zum 09.12.2018 ein.
  • Mitgliedsbeiträge sind gemäß unserer Satzung eine Bringepflicht und per Bankeinzug zu entrichten. Wir fordern hiermit alle Mitglieder auf, die uns bekannte Bankverbindung auf Aktualität zu prüfen und uns Veränderungen schnellstens zukommen zu lassen.
  • Veränderungen anderer Art, also Anschrift, Familienstand, E-Mail etc. bitte auch schnellstmöglich melden!
  • Der Bankeinzug zum Mitgliedsbeitrag 2019 erfolgt am 02. Januar 2018! Es wäre schön und erspart allen Aufwand und Ärger, wenn die Konten zu diesem Zeitpunkt auch den erforderlichen Spielraum aufweisen.
  • Die Mitgliedsausweise für 2019 werden bis Ende Februar 2019 vom DAV an euch versandt. Um den zahlreichen Nachfragen der letzten Jahre vorzubeugen, die Ausweise 2018 gelten bis einschließlich dem 28.02.2019! (steht auch drauf)

Wir freuen uns also auf unser Treffen am 11. Januar! Bis dahin immer schön festhalten und

Berg Heil!

Volker Roßberg
(für den Vorstand)