decsenfritplrues

header logo 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Grüße zum Jahreswechsel

„Im neuen Jahr wird alles besser!“ …oder doch besser ein „?“ hinter dieser allzu oft in diesen Tagen strapazierten Floskel? Sicher ist nur, dass eben dies niemand so genau weiß! War denn 2020 wirklich so schlecht, das 2021 unbedingt besser werden muss? Sicher, 2020 war schon ein etwas anderes Jahr, aber schlecht? Die Konfrontation mit dem leidigen Virus beherrschte oft unser Tun und Denken, ließ aber allen die es wollten und konnten noch genügend Freiräume zum Ausleben der persönlichen Interessen. Den Bergsommer 2020 gab es doch auch! Es war sogar ein sehr schöner! Er fand für uns nur eben nicht in fernen Gebirgen statt. Die Alpen und vor allem die heimischen Mittelgebirge waren die bevorzugten Ziele. Brauchte es nun aber diesen, die Städte leerfegenden Virus, um uns auf das zu besinnen, was mehr oder weniger vor unserer Haustür liegt? Im Prinzip schon! Wir Menschen wurden damit gnadenlos darauf gestoßen, dass sich etwas ändern muss, dass umgedacht werden muss! Es steht viel auf dem Spiel für unseren doch arg gebeutelten Planeten und vieles davon ist menschengemacht. Jeder für sich kann also seine Lehren aus der Lektion 2020 extrahieren und wird, zusammengefasst mit vielen schönen eigenen Erlebnissen dieses Jahres, zu dem Schluss kommen, das 2020 dann doch ein gutes Jahr war. Wird das 2020 Gelernte konsequent im neuen Jahr umgesetzt, die Lernfähigkeit noch verstärkt, dann wird 2021 gaaaanz gewiss ein auch besseres Jahr!

Habt alle ein schönes Weihnachtsfest, einen gemütlichen Jahreswechsel und ein sortierteres, stabileres, sorgenfreies, glückliches und gesundes neues Jahr!

Weitermachen, weiterlachen, weiterwandern, weiterklettern, weiterbiken…!

Euer Vorstand

jahreswechsel2021

kinderweihnachtsfeier-klein

Wir laden alle Kinder unseres Vereins herzlich zu unserer

KINDERWEIHNACHTSFEIER

am 18.12.1013 in der Kletterhalle der BTU Cottbus ein.

Natürlich sind auch helfende Eltern gern gesehen.

17:00 Uhr Treffpunkt  für die Helfer,

17:30 Uhr geht es für die Kinder los.

 

Bitte meldet die Teilnahme der Kinder unter t.t.kostial -at - freenet.de an, damit wir einen groben Überblick haben für die kleinen Wichtelgaben.

 

intro-anklettern-2013Anklettern
und Arbeitseinsatz - 04. Mai 2013

Die Bilanz ist erfreulich: während 2012 nur 3 (drei) Mitglieder zum alljährlichen Anklettern und Arbeitseinsatz am Braschelstein erschienen waren, waren es heuer mindestens 25. Kein Wunder, dass die Ordnung an unserer Kletteranlage blitzschnell wieder hergestellt war und die Teilnehmer dann den sportlichen und kulinarischen Genüssen erlegen sein durften.
Immerhin gab es ja auch noch etwas zu feriern: 10 Jahre Klettersportverein Quackensturm e.V. auf der einen Seite, 12 Jahre Gipfelstürmer Cottbus auf der anderen.
Und so war unser Spinne aus letztgenanntem Anlass Sponsor des Abends - als Überraschung konten sich alle Anwesenden an leckeren Bratwürsten sowie alkohholischen und alkoholfreien Getränken laben. Danke, Spinne, und danke all denen, die dem Aufruf zu dieser Veranstaltung gefolgt sind.
Vielleicht sind es ja beim nächsten Mal noch einige mehr!

Klick hier für ein paar Bildeindrücke

grusswort-web

Liebe Vereinsmitglieder,

was sind in der heutigen, ach so schnelllebigen Zeit 10 Jahre? Eine halbe Ewigkeit! Nein eher ein Zeichen von selten gewordener Beständigkeit! Wer hätte am 21. Mai 2003 geglaubt, dass sich aus den 16 Gründungsmitgliedern eines flachländischen Klettersportvereins einmal eine Sektion des Deutschen Alpenvereins mit aktuell 343 Mitgliedern entwickelt? Wohl nur wenige! Unser Tun wurde belächelt, in der Cottbuser Sportszene wurden wir nicht immer fair behandelt! Die Lächler sind allemal verschwunden, an Fairness mangelt es auch heute noch an einigen Stellen! Aber wir können damit leben, wir Quackenstürmer sind eine anerkannter Verein, mit einem ordentlichen Stellenwert!

Weiterlesen

rueckruf-klettersteigsets

Achtung! Wichtig!

Aufgrund erheblicher Mängel und einer damit verbundenen permanenten Gefährdung der Nutzer werden gegenwärtig zahlreiche Klettersteigsets durch die Hersteller zurück gerufen. Alle weiteren Informationen findet ihr hier:


 Rückrufliste    Anschreiben des DAV   

Presseinformation